Deutsch-Bulgarische Vereinigung in Bayern e.V.Das Gesicht Bulgariens in München

Logo deutsch-bulgarische-vereinigung

Stefan Komandarevs Film "Directions" (Посоки)

München, 7. Januar 2019

 

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein zu unserer ersten Veranstaltung im neuen Jahr 2019 mit einem der prominentesten bulgarischen Filmregisseure der Gegenwart

 

Stephan Komandarev

und seinem Film „Directions“ / Посоки“ (2017, 103 Min., orig. mit deutschen Untertiteln)

 

Dienstag, 22. Januar 2019, 18:30 Uhr

Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft (IBZ),  Amalienstraße 38, München-Schwabing (U3/U6, Bus 154 bis Universität)

 

„Bulgarien ist heute ein Land voller Optimisten, denn die Pessimisten wie die Realisten sind alle schon längst weg“. Dieser bittere, lakonische Witz eines Taxifahrers brachte Stephan Komandarev vor vier Jahren auf die Idee zu diesem Film. Der Mann, der ihn erzählte, war jahrzehntelang als Professor für Nuklearphysik an der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften angestellt, zu seinen Taxi-Kollegen zählte er Lehrer, Priester, Musiker, Offiziere. In „Directions“ versucht Komandarev nichts weniger als eine „Bestandsaufnahme der funktionsgestörten Aspekte des Lebens“ in Bulgarien vom Rücksitz Sofioter Taxis aus zu machen und sucht als ehemaliger Arzt nach „einer Heilung für unsere kranke Gesellschaft“.

 

Nach dem Abschluss seines Medizinstudiums 1993 studierte der Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Stephan Komandarev (geb. 1966 in Sofia) Film- und Fernsehregie an der New Bulgarian University in Sofia. Mit der Trojanow-Verfilmung „Die Welt ist groß und Rettung lauert überall“ wurde er vor zehn Jahren bekannt. „Directions“ ist sein vierter Spielfilm. Bei den Filmfestspielen in Cannes wurde er dafür 2017 als bester Regisseur in der Reihe „Un certain regard“ nominiert.

Nach der Filmvorführung haben wir die Gelegenheit, mit dem Regisseur zu diskutieren.

Im Anschluss sind Sie, wie immer, zu einem Umtrunk im Clubraum des IBZ eingeladen.

 

Kostenbeitrag für Gäste: € 10,- / Studierende € 5,-

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr DBV-Vorstand

 

Unsere nächste Veranstaltung findet am 13.3.2019 statt.